Aktuelles

Die Veranstaltung am 16.4.2020 ist abgesagt!

Das Konzert ist auf den nächstmöglichen Termin verschoben. Wann dieser stattfinden kann, kann derzeit niemand sagen…
 
Wir alle stehen vor einer nie dagewesenen Situation:
Tatsächlich sind ALLE kommenden Veranstaltungen auf Schloß Vietgest auf unbestimmte Zeit verschoben.
 
Wie fast alle Bereiche des öffentlichen Lebens ist auch Kunst und Kultur bis auf weiteres stillgelegt.
Natürlich ist das kurzfristig betrachtet der „Super-GAU“ für uns alle als Kulturschaffende, aber es scheint, als ob das oberste Gebot der Stunde das der Vernunft ist: Es gilt nun, uns und unsere Mitmenschen keinen weiteren Risiken auszusetzen und die Pandemie soweit möglich zu verlangsamen, um unseren Ärzten und medizinischem Personal die Chance zu geben, Betroffenen auch weiterhin helfen zu können.

Dein SchloßProgramm

Freuen Sie sich darauf, die Magie dieses Ortes selbst erleben zu können. Wir haben unsere erste Ganzjahressaison 2020 eröffnet - Kultur im Barocksaal!

 

Hier können Sie direkt buchen.

oder noch einfacher rund um die Uhr unter folgender Telefonnummer (gegen eine geringe Bearbeitungsgebühr):

Reservierungs-Hotline 0180 - 60 50 40 0

 

Einlass ist jeweils 15 Min. vor Beginn.

 

Kinder bis einschließlich 2 Jahren haben freien Eintritt ohne Sitzplatzanspruch. Kinder bis einschließlich 12 Jahren bekommen 50 % Ermäßigung.

 

Rollstuhlfahrer und Schwerbehinderte wenden sich bitte direkt an den Veranstalter (siehe: allgemeine Fragen). Der Veranstaltungssaal ist im 1. Stock ohne Fahrstuhl.

 

Schloß Vietgest

Schloßstraße 4

D-18279 Vietgest (Lalendorf)


Reservierungen (Kultur):
schloss-vietgest.reservix.de

oder

0180 60 50 400

 

allgemeine Fragen: 0170/9995432

Das nächstes Konzert ist abgesagt!

Sanluistango:

Un gotan pa' Buenos Aires

Tango-Konzert

Donnerstag, 16.4.2020, 1900 Uhr

 

Das Tangoorchester Sanluistango wurde 2008 in der argentinischen Provinz San Luis gegründet. Es zeichnet sich aus durch seine Klangfülle – und die Tatsache, daß es ein echter “Familienbetrieb” ist! Sein Repertoire umfaßt klassische Tangos, Milongas und Valses der großen Tangokomponisten wie Aníbal Troilo, Mariano Mores und Astor Piazzolla, aber auch eigene Werke von Javier und José Torres Duval sowie anderen, eher folkloristisch einzuordnenden Komponisten wie Roberto Maño und Hugo Herrera.

 

Unter der Leitung von Luciano Torres (Bandoneón) spielen José Torres Duval (Gitarre und Vocals), Carmen Donneys (Klarinette), Lina Gomez Carvajal (Querflöte) und Leonardo Bascopé Aparicio (E-Bass) und präsentieren zusammen mit dem Sänger Javier Torres Duval eine erstklassige Show!

 

Das Konzert findet nicht statt! Wir bedauern dies sehr und wünschen den Künstlern, die derzeit in Polen "feststecken" eine baldige, sichere Heimreise!

ProgrammArchiv

SchloßProgramm Januar & Februar 2020
Kulturprogramm SV Jan_Feb 2020.pdf
PDF-Dokument [13.1 MB]
SchloßProgramm zum Advent 2019
Kulturprogramm SV Dezember 2019.pdf
PDF-Dokument [2.8 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© www.Art-Work-Agent.com